Rad

Radln im Inn- und Rottal

Mehrere hundert Kilometer Radwege führen auf ebenem Gelände durch und um das Inntal und ins nahe gelegene Europareservat: perfekte Radtouren um Natur und Kultur von einer anderen Seite kennenzulernen. Die passenden Fahrräder und E-Bikes dazu können Sie sich bei uns ausleihen.

Wer lieber sportlich mit dem Mountainbike unterwegs ist, der kann sich auf Offroad-Trails bei „WildBike"-Touren im hügeligen Rottal austoben.

Über 500 km bestens
ausgebaute Radwege,
mitten in der Natur

Die
perfekte
Radtour

E-Bike Testtage

Sie sind nicht sicher, ob E-Bike-Fahren Spaß macht und zu Ihnen passt? Probieren Sie es einfach mal aus bei unseren E-Bike Testtagen!
Zweimal pro Woche haben Sie die Möglichkeit, eine Probefahrt mit unseren E-Bikes zu vereinbaren, die Haustechniker weisen Sie gerne ein.

Unsere Tourvorschläge

Zum Inn-Tour

Wie wär´s mit einem gemütlichen Radl-Nachmittag? - Zum Inn und durch Flur und Auen. Start: Rathausplatz am Brunnen- von da gleich Einbiegen in die Heiliggeiststraße, zur Birkenallee, nach rechts in die Safferstettenerstraße an der St. Andreaskirche vorbei zum Dorfplatz in Safferstetten. Nach links in die Bachstraße, vorbei am Feuerwehrhaus, hier die Inntalstraße überqueren (Hinweis: zum INN).Weiter durch die Unterführung beim Egglfinger Kreisel, bis zur Innbrücke. (Oben: die Straße nach Obernberg!) Unter der Innbrücke, nach links, führt die Fahrt auf dem Inndamm in östlicher Richtung.

Sie überschauen die Innauen mit teilweisem Blick auf den Inn, von weitem grüßt die Klosterkirche Reichersberg. Geradeaus weiter, die Abfahrthinweise nach Riedenburg, Würding und Gögging bleiben unberücksichtigt. Es geht weiter bis zur Ausfahrt Bärnau.. Es geht ein Stück durch das Auengelände bis Bärnau (2 große Höfe ca. 14 km) von da weiter zur Straßenkreuzung Hartkirchen-Würding. Diese überqueren und über den Ort Beham geht es weiter nach Stadlöd, Viehweid bis zur Ortschaft Prenzing.

Den Ort bis zum Ortsende durchfahren. Nach links dem Hinweis „Spitzöd" folgen. In Spitzöd nach links abbiegen nach ca. 1 km nach rechts in Richtung Pfaffing abbiegen. Durch den Ort geht es weiter bis zur Straße Würding-Pocking. Hier kurz nach links und nach 10 m nach rechts in Richtung Reindlöd abbiegen. Vorbei an diesem Einödhof in gerader Richtung führt der Weg bis Angering. (Kreuzung-Bad Füssing-Pocking). Hier wird am Kreisverkehr in den Radweg nach Bad Füssing eingefädelt und in Kürze sind Sie am Ziel.

Kaffeepause und Brotzeiteinkehr-Tour

Start: Dorfplatz in Safferstetten. Sie radln in die Bachstraße nach rechts bis zum kleinen Kreisverkehr. Vorher geht der Radweg rechts durch eine Unterführung halblinks zum Dürnöder-Weg am Betriebshof Eichberger, vorbei nach Dürnöd. Hier führt der Weg nach links, vorbei am alten Gehöft, durch ein kleines Gehölz und an der folgenden Wegegabelung nach links. Vorbei geht´s an einem Wäldchen und bei der nächsten Wegabzweigung auf geteerter Straße gerade weiter.

Geradeaus geht ein Radweg nach Kirchham weiter und nach einer Unterführung geradeaus in den Ort hinein. Der Weg führt an der Kirche vorbei und vom Kirchplatz geht´s geradeaus weiter in die Gg.Ettlinger-Straße, durch den Ortsbereich und dann nach links dem Hinweis „Aigen/Irching“ folgend in die Aigner Str. einbiegen. Nach einem kurzen Radweg geht’s auf der Straße nach Irching weiter bis zum Weiler Zanklöd.

Hier folgen Sie nach links dem Hinweis „Egglfing 3 km“) und fahren geradeaus durch bis zum Ortsrand von Egglfing. Gegenüber der Querstraße (Egglfing-Irching) geht die Straße zum Innkraftwerk nach rechts auf den Inn-Damm und Inn-Stausee. Hier sollten Sie die Aussicht auf Stausee und Vogelinsel genießen und die 2 km bis zur kl. Aussichtsplattform weiter radln. Auf dem Rückweg haben sie ein herrliches Panorama auf Innkraftwerk und Obernberg. Der Weg führt sie zurück nach Egglfing, jetzt haben Sie sich eine Biergarteneinkehr wohl verdient – und von da geht es zurück zum Ausgangspunkt nach Safferstetten.

Start: Safferstetten
Länge: 25 km
Dauer: 2 Std. (ohne Einkehr)

Enten-Tour

Sie starten Ihre Tour beim Mühlbach in Richtung Inndamm. Sie umfahren das Innkraftwerk, radeln entlang des Flusses innaufwärts und beobachten unterschiedliche Vogelarten.

Bei der Markierung km 40 verlassen Sie den Damm. Aus dem Auwald führt der Weg weiter nach Aigen am Inn. Vorbei am Zehentstadl und der alten Wallfahrtskirche St. Leonhard geht es in Richtung Bärenpark. Auf der Aussichtsplattform haben Sie einen schönen Blick ins Bärengehege.

(ca. 18 km, Dauer 2 Stunden)

Mehr erfahren

Die Auszeit, die wirklich was bringt!
Senden Sie uns Ihre Anfrage

News, Events & Aktivitäten

Alle
News
Event
Freizeit
Arrangemente
Kulinarik
Brunchtermine

Rottaler Bike Woche

Gemeinsam Radln wir mit Ihnen durch die wunderschöne Rottaler Landschaft -

Mehr erfahren

Rottaler Bike Woche

10.02.2019

FRENCH BRUNCH

Feine Köstlichkeiten aus der französischen Landküche

Mehr erfahren

FRENCH BRUNCH

17.02.2019

AMERICAN BRUNCH

Turkey, Pumpkin, uvm.

Mehr erfahren

AMERICAN BRUNCH

24.02.2019

ITALIAN BRUNCH

Antipasti Buffet, Pasta Mediterranes & Dolce

Mehr erfahren

ITALIAN BRUNCH

03.03.2019

FRENCH BRUNCH

Feine Köstlichkeiten aus der französischen Landküche

Mehr erfahren

FRENCH BRUNCH

10.03.2019

ITALIAN BRUNCH

Antipasti Buffet, Pasta Mediterranes & Dolce

Mehr erfahren

ITALIAN BRUNCH

17.03.2019

BÄRLAUCH BRUNCH

Mehr erfahren

BÄRLAUCH BRUNCH

24.03.2019

ITALIAN BRUNCH

Antipasti Buffet, Pasta Mediterranes & Dolce

Mehr erfahren

ITALIAN BRUNCH

31.03.2019

FRENCH BRUNCH

Feine Köstlichkeiten aus der französischen Landküche

Mehr erfahren

FRENCH BRUNCH

07.04.2019

ITALIAN BRUNCH

Antipasti Buffet, Pasta Mediterranes & Dolce

Mehr erfahren

ITALIAN BRUNCH

14.04.2019

FRENCH BRUNCH

Feine Köstlichkeiten aus der französischen Landküche

Mehr erfahren

FRENCH BRUNCH

21.04.2019

OSTER BRUNCH

Lamm & österliche Köstlichkeiten

Mehr erfahren

OSTER BRUNCH

 

DAS MÜHLBACH ****S
Thermal Spa & Romantik Hotel
Bachstr. 15, 94072 Bad Füssing

+49 (8531) 278-0
info@muehlbach.de